top of page

Aktuelle Kurse

Meine liebste Art und Weise zu arbeiten, ist in Form eines Gruppenkurses. 


What's in for you?

21 Tage Inspiration
12 Video-Aufzeichnungen
3 Live-Zoom-Coachings

3 Wochen Radionik
Alles auf WhatsApp & Zoom, flexibel, in deinem Tempo, Aufzeichnungen nach Kurs 3 Monate verfügbar.

 

3 / Zoom Live-Gruppencoaching-Sessions mit Racha

3 x Live-Zoom Coaching & Workshop-Sessions in der Gruppe, ab 20.30 Uhr (1h), am Di. 18.7. (nach Neumond), Di. 25.7. und 1.8.23, jeweils 1 Stunde inkl. Aufzeichnung, falls du dann nicht live dabei sein kannst. 

9 / Inspiration-Videos & weekly Challenges

Daily Inspiration-Videos (10-15 Min.), insgesamt 9, zum Thema Moneymindset und weekly Challenges zur Umsetzung Deiner Manifestation (deinem Ziel, weshalb du hier mitmachst). Diese Videos sollen deinen Tag inspirieren, etwas, woran du dich richten, reflektieren und ausprobieren kannst. 

21 Tage / Radionik-Begleitung (Bioresonanz)

TimeWaver (Radionik) kann mit Hilfe seiner quantenphysikalischen Schnittstelle aufzeigen, welche Blockaden, Schattenbereiche und behindernde Glaubenssätze in uns sind - also was nicht in Balance ist, sowie diese in Form einer Harmonisierung in Balance bringen. Auf der Seite von Roland Rupp, einem Heilpraktiker, mitdem ich für diesen Kurs zusammenarbeit, ist im Detail beschrieben, was bei der sogenannten Radionik vorgeht, und was es dir bringt. 

Hier gibt es gerade nichts zu buchen. Schaue bald wieder vorbei!

Anna

“Seit Jahren, sogar Jahrzehnten ist Spiritualität für mich ein Thema, aber durch dieses Coaching hat das ganz andere Dimensionen angenommen, next Level. Racha ist immer da und mit ihrer wundervollen und aber auch bestimmten Art hat sie mir bei vielen Themen geholfen. Das Coaching ist ein Geschenk an sich selbst."

ISABELLA

"Meine neuen Ziele sind mir um einiges klarer geworden. Und Dank den zahlreichen Tools, welche sie uns aufgezeigt und empfohlen hat, gelingt es mir auch heute noch, nach dem Kurs, selbstständig weiter an meinen Themen zu arbeiten. Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Kurs absolviert habe, und empfehle ihn jedem;r weiter, der/die bereit ist, sich den wichtigen Fragen im Leben zu stellen und dadurch die wertvollsten und richtungsweisendsten Antworten zur erfüllenden Gestaltung der eigenen Zukunft zu finden."

Susanna

"Racha's Gruppenkurs kam wie gerufen, ich steckte in einer  schwierigen Lebenssituation. Der Kurs hat mir Halt gegeben und meinen Fokus auf den positiven Pol gelenkt. Ich konnte die Situation besser annehmen und habe sie dank dem Kurs meistern und mein Leben in mein Traumleben transformieren. Es ist unglaublich!"
b_DSC_1192_cut.jpg

Die hermetischen Prinzipien

Diese 7 hermetischen Prinzipien beschreiben die geistigen Gesetzmäßigkeiten des Universums:

Meine Coaching Methode basiert auf den universellen Gesetzen, dieses Wissen hilft Dir dabei, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen, deiner Intuition zu folgen und dein deine Manifestationskraft zu aktivieren. Auf einmal macht alles Sinn! In diesem Kurs lernst du die Basics, der sieben hermetischen Prinzipien. Das Kybalion, das als Hauptwerk der Hermetik gilt, enthält die 7 hermetischen Prinzipien. Diese Prinzipien dienen als wegweisende Grundlagen für alle Weisheitslehren und wurden mittlerweile auch in bedeutendem Maße wissenschaftlich bestätigt.

Sonnenfinsternis

Prinzip der Geistigkeit 

„Das All ist reiner Geist und das Universum ist geistig“. 

Das Prinzip der Mentalität (engl. Mind) drückt aus, dass das Universum mentaler Natur ist. Es deutet also darauf hin, dass alles im Universum einen geistigen Ursprung hat. Alles beruht auf geistiger Energie und ist durch energetische, feinstoffliche Abläufe bedingt.

Sonnenfinsternis

Prinzip der Entsprechung

"Wie oben, so unten. Im Großen existiert das Kleine, und andersherum."

Das hermetische Prinzip der Entsprechung besagt, dass es immer eine Übereinstimmung in den verschiedenen Ebenen von Sein und Wirken gibt. Folglich lässt sich immer im Äußeren das Innere erkennen – und umgekehrt.

Prinzip der Schwingung

„Nichts ruht; alles bewegt sich; alles schwingt.“

Das hermetische Prinzip der Schwingung sagt aus, dass alles in Bewegung ist. Nichts steht still. Alles schwingt. Nichts ist so konstant, wie die Veränderung.

Sonnenfinsternis
Sonnenfinsternis

Prinzip der Polarität

„Alle Wahrheiten sind deshalb Halbwahrheiten“; „alles ist und ist nicht – zu gleicher Zeit“.

 

Das hermetische Prinzip der Polarität besagt, dass alles zwei Gegensätze hat, während die Gegensätze in ihrer Natur identisch sind. So zum Beispiel Hitze und Kälte – obwohl es Gegensätze sind, beschreiben sie einen Temperaturbereich, während sie sich nur in den Graden unterscheiden.

Sonnenfinsternis

Prinzip des Rhythmus 

"Nach dem Aufschwung folgt der Abschwung. Alles im Universum folgt einem gewissen Rhythmus."

 

Das hermetische Prinzip des Rhythmus beschreibt, dass jede Aktion eine Reaktion nach sich zieht. Alles fließt hin- und her ­– weg von der Gewichtung eines Pols, hin zum anderen – und wieder zurück. Ein Kreislauf, den das Leben selbst in sich trägt. So zum Beispiel beim Ein- und Ausatmen. Wir atmen ein – und atmen aus. Am Ende des Zyklus, beginnt er wieder von vorn. Dasselbe gilt für die Geburt und den Tod.

Sonnenfinsternis

Prinzip von Ursache und Wirkung

„Jede Ursache hat ihre Wirkung; jede Wirkung hat ihre Ursache; alles geschieht gesetzmäßig; Zufall ist nur ein Name für ein unerkanntes Gesetz.“

Das hermetische Gesetz von Ursache und Wirkung entschlüsselt, dass sich nichts zufällig ereignet. Alles hat eine Ursache – auch wenn wir uns vielen Ursachen der sich ereignenden Auswirkungen in unserem Leben nicht bewusst sind. Dies bedeutet ebenfalls, dass alles, was wir in die Welt aussenden, irgendwo seine Wirkung entfaltet.

Sonnenfinsternis

Prinzip des Geschlechts

"Folglich enthält jedes männliche Wesen auch die weiblichen Elemente – und umgekehrt."

 

Dieses hermetische Prinzip besagt, dass alles sowohl männliche als auch weibliche Eigenschaften in sich trägt.

Die beiden Aspekte bilden hierbei jedoch eine Einheit und sind nicht als Gegensätze zu betrachten. Keine Schöpfung ist ohne dieses Prinzip möglich – sei sie physisch, mental oder geistig. Bei diesem Gesetz geht es allerdings nur im weitesten Sinne um Sexualität. Vielmehr geht es um die Energie der schöpferischen Prozesse sowie um die Ausrichtung eines ganzheitlichen Wesens.

Hier gibt es gerade nichts zu buchen. Schaue bald wieder vorbei!
bottom of page